Fäsen des Labiums

Aktuelles

Das Labium einer Blockflöte kann von Hand gestochen / geschnitzt, oder mit einer Maschine gefräst werden. In der Regel kommen heute in den modernen Werkstätten computergesteuerte Maschinen zum Einsatz. Die Genauigkeit ist von Hand in der Serie nur sehr schwer und zu hohen Kosten darstellbar.